Wolfgang Kritzler (58) 5. Dan, Ehrenmitglied des 1.JJJC Dortmund e.V. hat bei der DM Masterklasse 2010 in Coburg am 16.10.2010 den 3. Platz (Bronzemedaille) in Kata-Einzel Ü50 errungen.

wolfgang-dm-2010

In einem starken Teilnehmerfeld in zwei Pools konnte Wolfgang in der ersten Begegnung mit Kata „Sochin“ gegen Kurt Zich (Shin Dokan Berlin e.V.) mit 5:0 Punkten souverän gewinnen. Im zweiten Wettstreit gegen Gunar Weichert (Judokan Frankfurt, Hessen), dem Bundesstilrichtungsreferenten Shotokan und späteren Deutschen Meister, unterlag Wolfgang nur knapp mit 3:2 Punkten. Beide Streiter liefen die Kata „Kanku-Sho“. Die dritte Begegnung gegen Andreas Lane (TSC Lensahn e.V. Schleswig-Holstein) hat Wolfgang mit der Kata „Meikyo“ klar gewonnen. Im letzten Fight gegen Dieter Ebner (Shotokan-Karate Dojo Gerolsheim, Rheinland-Pfalz) konnte Wolfgang mit der Kata „Nijushiho“ überzeugen. Da sich Wolfgang während der Vorbereitung zur LM Masterklasse einen Sehnenriss am linken Mittelfinger zuzog, ist er nicht im Kumite-Einzel gestartet.

Betreut wurde Wolfgang von Reinhard Schmidt (38) 5. Dan, A-Trainer vom Shotokan Karate Dojo Lingen e.V., der von 1991 – 2003 im Nationalkader des DKV war. Ebenfalls auf den Fotos Vereinskollegin Diana Voß, die sich den 3. Platz im Kumite-Einzel der Damen Ü30 erkämpfte.

Herzlichen Glückwunsch!

Fotos findet ihr im Fotoalbum.

Deutsche Karate Meisterschaften der Masterklasse 2010

Schreibe einen Kommentar