Mit 2 Plätzen unter den ersten zehn in ihren Gewichtsklassen, so fuhren Ricarda Räther und Bastian Rohde am vergangenen Wochenende von dem internationalen Turnier Bremen Open 2015 wieder nach Hause. Bastian Rohde holte in der U 12 nach 3 spannenden Kämpfe seine erste Bronzemedaille auf einem internationalen Turnier, das u.a. auch mit Kämpfer und Kämpferinnen aus den Niederlanden, Norwegen vertreten war. In der U 18 holte Ricarda Räther nach mehreren Kämpfen einen sehr guten siebten Platz und war stolz auf Ihr gestecktes Ziel das sich vorgenommen
hatte. Mit dem Ergebnis gehen die Judoka in Weihnachtsferien und bereiten sich aber jetzt schon auf die anstehenden Meisterschaften im Januar vor. Einen Dank an die mitgereisten Eltern und deren Unterstützung.

bremen

Erfolge für den 1. JJJC Dortmund beim internationalen Turnier „Bremen Open 2015“