Mehrmals Gold und mehrere Silber und Bronzemedaillen sind das Ergebnis langer Vorbereitungszeiten beim 1. JJJC Dortmund. Bei dem KET der U 12 und U 15 räumten die Judoka kräftig ab und beim Einladungsturnier am anderen Tag in Hattingen mit über 160 Teilnehmern, holten die jungen Judoka, eine Menge Medaillen und Urkunden. Parallel kämpften die U 15 Mädchen auch beim großen U 16 Turnier in Bottrop und zeigten auch sehr gute Leistungen, mussten aber in der Trostrunde sich den anderen geschlagen geben. Glückwunsch!

Judodoppelwochenende für die U 12 & U 15

Schreibe einen Kommentar