Irfan Balic vom 1.JJJC Dortmund e. V. 1952 ist Karate-Vizelandesmeister Jugend in der Gewichtsklasse +70 kg.

Die Landesmeisterschaft der Jugend und Junioren (Jahrgang 1993-1995) wurde am 25.04.2009 in Kempen ausgetragen. Durch seinen 1. Platz bei den Bezirksmeisterschaften Arnsberg konnte sich Irfan für die Landesmeisterschaft qualifizieren. Die Meisterschaft begann mit den Kata-Wettbewerben (Vorführungsform). Irfan Balic startete erst gegen Mittag im Kumite-Einzel (Freikampf) in der höchsten Gewichtsklasse für Jugendliche. Irfan hatte eine gute Ausganglage, da er durch Freilos gleich um den Poolsieg gegen Sebastian Sturm vom Karateverein Kaiten Hamm kämpfte und mit 3:0 klar gewinnen konnte.

 lm-jugendjunioren-2009

Im Finale gegen Fabian Sobel (Budo Sport Center Oberhausen) musste Irfan jedoch eine Niederlage hinnehmen. Den Kampf gewann der Fighter vom BSC Oberhausen, der allerdings drei Punkte schon durch Verwarnungen erzielte, die aus Sicht des Karatelehrers Wolfgang Kritzler nicht gerechtfertigt waren. Somit wurde Irfan Balic zweiter und Landesvizemeister. Alles in allem hat die Karateabteilung des 1.JJJC einen hoffnungsvollen jungen Fighter, von dem man noch einiges erwarten kann.

 

Presse:
lm-jugendjunioren-2009-presse_thumb
Ruhr Nachrichten 29.04.2009
Karate Landesmeisterschaft der Jugend und Junioren 2009

Schreibe einen Kommentar