Bronze für unser Kata-Team. Das Team qualifiziert sich für die Deutsche Meisterschaft am 6. November in Rastede.

Eigentlich hatte sich der 1. JJJC Dortmund mit zwei Teams für die Karate Landesmeisterschaft NRW 2010 der Kinder u. Schüler in Bad Salzuflen am 02.10.2010 qualifiziert. Doch schien das Team mit Emily und Govsik geradezu vom Pech verfolgt. Am Tag vor der Landesmeisterschaft meldete sich das dritte Teammitglied krank und ein Ersatz musste einspringen. Das Abschlusstraining verlief noch recht vielversprechend und die Kämpfer konnten sich gute Chancen ausrechnen. Leider verschlechterte sich die Gesundheit des Ersatzmannes dramatisch über Nacht, so dass er seine Teilnahme eine Stunde vor Abfahrt am Turnier absagen musste. In dieser kurzen Zeit war es natürlich nicht mehr möglich einen Ersatz für den Ersatz zu finden, geschweige denn diesen noch in ein hoch qualifiziertes Team einzubauen.

Nicht zu erwähnen braucht man wohl die große Enttäuschung Emilys und Govsiks!

Glücklicherweise blieb das andere Team von derlei Ungemach verschont. Unser Team mit Badr, Marvin und Prateesh verlor zwar gegen den späteren Landesmeister, konnte sich aber in der Trostrunde im Kampf um Platz 3 ganz klar durchsetzen. Besonders gut klappte das Bunkai, welches entscheidend zum Sieg beitrug. Mit dem ausgezeichneten Platz 3 und der Bronzemedaille qualifizieren sich die Kämpfer für die Deutsche Meisterschaft der Schüler am 6. November in Rastede.

Wir gratulieren allen Kämpfern und drücken Emily und Govsik unser Bedauern aus – Kopf hoch! Unseren kranken Athleten wünschen wir baldige Genesung.

Karate Landesmeisterschaft der Kinder und Schüler 2010

Schreibe einen Kommentar