mraetherIn der Sporthalle der Maria-Sybilla-Merian Schule in Bochum wurden die Teilnehmer für die Deutschen Meisterschaften der Frauen und Männer unter 21 Jahren ermittelt. Die Deutschen Meisterschaften finden am 9. und 10. März 2013 in Frankfurt (Oder) statt.

Melissa Räther und Lena Schwalenstöcker vom 1. JJJC Dortmund, waren mit ihren Trainern dort um sich ein Ticket zu sichern. Als erstes war Lena Schwalenstöcker an der Reihe, sie musste aber sofort im ersten Kampf gegen die zukünftige Westdeutsche Meisterin antreten und verlor den ersten Kampf. In der sogenannten Trostrund lief erst ebenfalls nicht ganz so gut für sie, obwohl sie gute Tecniken zeigte und schied aus. Danach war Melissa Räther am Start und war mit Ihren 16 Jahren u.a. eine der jüngsten Teilnehmerin in der U 21. Im ersten Kampf überraschte sie alle Teilnehmer in Ihrer Gewichtsklasse und holte sich den Sieg. Im zweiten Kampf musste sie leider geschlagen geben und kämpfte sich durch die Trostrunde bis auf Platz 5 vor. Mit diesem Platz hatte keiner bei Melissa gerechnet und sie wurde dann noch mit einem Startplatz bei der Deutschen Einzelmeisterschaft am 09.03.2013 belohnt, da Ihre direkte Gegnerin nicht am 09.03. nicht kann und die Judoregeln, dieses dann eindeutig regeln, das der Gegener dann einen Platz nach oben geht. Trainer und Betreuer Frank Räther und Kerstin Räther waren überglücklich mit den Ergebnissen und freuen sich nun auf die Deutsche Meisterschaft am 09.03.2012 in Frankfurt.

WDEM U 21

Schreibe einen Kommentar