Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,

Sie haben uns ermächtigt Ihren Vereinsbeitrag per Lastschriftverfahren von Ihrem Konto abzubuchen. Ab dem 1.2.2014 müssen wir unsere Lastschrifteinzüge auf das europaweit einheitliche SEPA-Basis-Lastschrift­verfahren umstellen. Die von Ihnen bereits erteilte Einzugsermächtigung wird dabei als SEPA-Lastschriftmandat weitergenutzt.

Dieses Lastschriftmandat wird durch

  • Ihre Mandatsreferenz: (wird Ihnen von uns noch mitgeteilt) und
  • unsere Gläubiger-Identifikationsnummer DE08ZZZ00000435064

gekennzeichnet und wird von uns künftig bei allen künftigen Lastschriften angegeben werden.

Da diese Umstellung durch uns erfolgt, brauchen Sie nichts unternehmen.

Die Lastschriften werden von Ihrem Konto zu den in unserer Beitragsordnung definierten Terminen eingezogen.

Sollten Ihre Konto-Daten nicht mehr aktuell sein, bitten wir Sie um Nachricht. Ihre IBAN und den BIC finden Sie zum Beispiel auch auf Ihrem Kontoauszug. Sofern Sie Fragen zu der Umstellung auf das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren haben, setzen Sie sich mit uns oder mit Ihrem Bankinstitut in Verbindung.

Mit sportlichem Gruß,

Detlef Winkelkötter
Geschäftsführender Vorstand Finanzen

Wechsel der Lastschrifteinzüge vom Einzugsermächtigungsverfahren auf das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren 01.02.2013

Schreibe einen Kommentar